Lebenslanges Lernen steht bei der CSS zuoberst

Vom Einstieg bis zur Pensionierung: Die CSS fördert Weiterbildungen am Arbeitsplatz.

In der sich ständig wandelnden Arbeitswelt bleibt nur auf dem neusten Stand, wer lebenslang lernt. Stetige Weiterbildung ist denn auch fester Bestandteil des heutigen Berufslebens. Als fortschrittliche Arbeitgeberin investiert die CSS in das beständige Lernen und legt grossen Wert auf die fachliche und persönliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden. Sie ermöglicht ihnen Aus- und Weiterbildungen, die sowohl ihren Bedürfnissen als auch den Anforderungen der Berufswelt von morgen entsprechen.

Bei der CSS ins Berufsleben einsteigen

      • Lehre: An diversen Standorten bildet die CSS Lernende in unterschiedlichen Fachbereichen aus.
      • Praktikum: Auf ihrem Weg zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) mit Berufsmatura können Praktikantinnen und Praktikanten ein einjähriges Praktikum absolvieren.

Persönliche und fachliche Weiterentwicklung fördern

      • Persönliche Gesundheit: Aktionen wie «bike to work», «Health-Wellen» oder Seminare zu Resilienz fördern das Wohlbefinden der Mitarbeitenden.
      • Fachausbildungen: Neue Mitarbeitende profitieren vom Einführungstag und KVG-Grundkurs, von Produktschulungen und diversen internen Fachlehrgängen.
      • Sprachkurse: Die CSS bietet interne Sprachkurse in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch an.
      • Externe Aus- und Weiterbildung: Die CSS unterstützt Weiterbildungen auch an externen Bildungseinrichtungen.

Innovative Lernformate nutzen

      • Lern-App «Elever»: Die mobile CSS-Lern-App «Elever» ermöglicht, das Wissen rund um das Unternehmen spielerisch zu verbessern.
      • Webinare: Interne und externe Referenten geben in Webinaren ihr Wissen an die CSS-Mitarbeitenden weiter.
      • «Cosmos of Learning»: Auf der digitalen Lernplattform der CSS können Mitarbeitende in über 1800 Lerneinheiten ihr Wissen zu diversen Fachgebieten ausbauen.

Verantwortung übernehmen

      • Vorkurs «Führung»: In Assessment-Center-Übungen lernen sich potenzielle Führungskräfte der CSS besser kennen.
      • Führungsentwicklung: Unser Führungsentwicklungsprogramm stärkt die Kaderleute für ihre täglichen Herausforderungen.
      • Coaching und Mentoring: Coaches, Mentorinnen und Mentoren stossen persönliche Entwicklungsprozesse bei Mitarbeitenden an.

Vor der Pensionierung

      • Seminar 50+: Im Seminar 50+ lernen die Mitarbeitenden, mit ihren individuellen Stärken die nächsten Berufsjahre aktiv zu gestalten.